Ein König zu Besuch in Hamburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
König Ludwig II zu Besuch in Hamburg

Hamburg/Rosenheim - Seinen ersten großen Einsatz außerhalb von Bayern als Botschafter für die Landesausstellung „Götterdämmerung“ auf Schloss Herrenchiemsee hatte König-Ludwig-II-Double Otto Heitauer in Hamburg.

Dabei stattete er auch Karstadt Hamburg einen Besuch ab als hoch über den Dächern von Hamburg in einem Festzelt ein bayerisches Fest gefeiert wurde. Dort und auch in den Warenhaus-Räumen gab es gute Gelegenheiten, auf die Landesausstellung und auf die Ferienregion Chiemsee-Alpenland hinzuweisen.

Karstadt-Geschäftsführer Werner von Appen freute sich, dass der bayerische König im hohen Norden aufgrund seines authentischen Aussehens und seines würdevollen Auftritts große Zustimmung fand. Respektvoll fragten viele Hamburger bei ihm um ein gemeinsames Foto an, was Otto Heitauer oft und gerne zuließ.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser