Prien, Rosenheim, Feldkirchen und das Inntal

Tengelmann-Filialen erstrahlen bald im "Edeka-Glanz"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Landkreis/Prien - Die Übernahme der insgesamt acht Tengelmann-Filialen in Stadt und Landkreis Rosenheim durch die Edeka-Unternehmensgruppe schreitet voran. In Kürze wird das auch für die Kunden sichtbar:

Wie das Oberbayerische Volksblatt am Mittwoch berichtet, haben bereits etliche Edeka-Artikel in den letzten Wochen ins Tengelmann-Sortiment Einzug gehalten. "Alle Tengelmann-Märkte in der Region Rosenheim werden in den kommenden Wochen auf Edeka umgestellt“, erklärte eine Unternehmenssprecherin auf Nachfrage des OVB.

Startschuss war am Mittwoch in Prien. Diese Filiale wurde nun offiziell in den Edeka-Verbund integriert. Das entsprechende "Branding" soll im Spätsommer folgen. Am 19. Juli folgt die Filiale in der Rosenheimer Ruedorfferstraße, am 21. Juli dann die Aventinstraße. Ende August ist es in Feldkirchen-Westerham soweit. Im September sollen dann die Märkte im Inntal, genau genommen in Oberaudorf, Brannenburg und Altenmarkt (Neubeuern), folgen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser