Getrübte Vaterfreuden

Prien - Ein Landwirt aus Tacherting wurde heute morgen glücklicher Vater. Die große Freude wurde beim Verlassen des Krankenhauses allerdings etwas getrübt:

Ein 38-jähriger Landwirt aus Tacherting wurde am Freitag Morgen glücklicher Vater. Während er seiner Frau im Krankenhaus bei der Geburt bei der Geburt beistand, schraubten unbekannte Täter auf dem Parkplatz westlich der RoMed Klinik in Prien zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr die vier Räder seines VW Passat ab. Als der frischgebackene Vater zurück zu seinem Pkw kam, fand er ihn aufgebockt auf 4 Pflastersteinen vor.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Prien am Chiemsee unter der Telefonnummer 08051 9057-0.

Quelle: Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser