LEO überrascht nicht nur Mütter

+
Auch dieses Jahr wird das weibliche Geschlecht bei der LEO verwöhnt.

Bad Endorf/Obing - Die Lokalbahn Endorf-Obing hat am Muttertag nicht nur eine Überraschung für Mütter sondern für alle Frauen parat.

Die traditionelle Muttertagsfahrt auf der Chiemgauer Lokalbahn ist jedes Jahr sehr beliebt. Auch am kommenden Sonntag, dem 8. Mai, rüstet sich die Lokalbahn Endorf-Obing deshalb für die weiblichen Besucher.

Wie schon in den Vorjahren gibt es für alle weiblichen Wesen Schoko-Herzen und eine Rose. Erstmals fährt der historische Triebwagen in dieser Saison und damit auch am kommenden Sonntag im Zwei-Stunden-Takt (Achtung! Geänderte Abfahrtszeiten!). Damit lässt sich ein stressfreier und weitgehend wetterunabhängiger Muttertagsausflug gestalten. Denn nette Gaststätten, Biergärten und Cafès entlang der landschaftlichen reizvollen Museumsbahn- Strecke erwarten diejenigen, die nicht Wandern oder Radfahren wollen (Radlmitnahme kostenlos) oder eines der Museen (Automuseum, Bauernhausmuseum) in Amerang besichtigen oder den neuen Moorwanderweg Halfing-Amerang testen möchten.

Der „LEO“ fährt auch in diesem Jahr zu denselben familienfreundlichen Preisen wie in den Vorjahren: Eine Familienkarte für die Gesamtstrecke (Hin- und Rückfahrt, zwei Erwachsene, drei Kinder zwischen sechs und 14) kostet 22 Euro. Eine Einzel-Rückfahrtkarte kostet für die Gesamtstrecke neun (Kinder 6-14) fünf Euro, für die Teilstrecke fünf (Kinder 6-14) drei Euro.

 Der „LEO“, wie der Museumstriebwagen aus dem Jahr 1952 liebevoll genannt wird, hat in Bad Endorf Anschluss an die Regionalzüge der DB-Strecke München-Salzburg. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwägen ist gratis. Die Museumszüge verlassen Bad Endorf um zehn, zwölf, 14 und 16 Uhr und erreichen nach 45 Minuten Obing. Dort starten sie wieder um elf, 13, 15 und 17 Uhr. Die Züge halten auch in Halfing und Amerang sowie bei Bedarf in Aindorf und Pittenhart. Weitere Infos gibt es unter www.chiemgauer-lokalbahn.de.

Pressemeldung Chiemgauer Lokalbahn

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser