Logistik-Zentrum stellt Weltneuheit vor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien/München - Das Priener Logistik-Kompetenz-Zentrum präsentiert sich mit seinen Partnern aktuell auf Europas wichtigster Transportmesse in München - und stellt dabei eine Weltneuheit vor.

Das Priener Logistik-Kompetenz-Zentrum wird sich ab Dienstag, 10. Mai, auf der Messe „Transport Logistic“ in München präsentieren. Bei fünf der acht führenden Vorträge sei man vertreten, sagt LKZ-Geschäftsführer Karl Fischer. Das LKZ sei hier sehr präsent:

"Wir haben zunächst einmal einen Stand vom Logistik-Kompetenz-Zentrum mit unseren Firmen. Wir haben auch einen eigenen Stand für das Projekt 'Transitects', das steht für 'Trans Alpine Transport Architects - und da präsentieren wir mit unseren 16 Partnern des Alpenbogens Produkte zur Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene."

Das LKZ wird auf der Messe gar eine Weltneuheit vorstellen. Wie Fischer weiter berichtet, gehe es um Sattelauflieger:

"Da geht es um ein technisches System, das wir mit Partnern entwickelt haben, bei dem wir nicht-kranbare Sattelauflieger, die normalerweise auf der Autobahn fahren, auf die Schiene verlagern können. Dazu gibt es schon verschiedene Systeme, wir haben aber ein System entwickelt, bei dem man keine Veränderung am Sattelauflieger und Waggon vornehmen muss - und das für 15 Euro pro Verladung."

Kurz: Das Logistik-Kompetenz-Zentrum hat die erste rollende Landstraße von Landsberg bis Trento entwickelt. Für den Landkreis Rosenheim und das Inntal könnte das laut Fischer eine deutliche Verringerung des Lkw-Verkehrs auf den Straßen bedeuten:

"Das würde für das bayerische Inntal bedeuten: Bei einer rollenden Landstraße 10.000 Lkw weniger pro Tag und bei zwei rollenden Landstraßen schon 20.000 Lkw weniger, was sicher auch ein guter Ansatz wäre."

Die rollende Landstrasse will das LKZ ab Dienstag auf der Messe „Transport Logistic“ in München vorstellen. Es ist die wichtigste Transportmesse in Europa. Sie endet am Freitag, 13. Mai.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser