Lotterie-Geld für Irmengard-Hof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien/Gstadt - Eine Prienerin hat mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie 100.000 Euro gewonnen - und das mit einem Einsatz von zehn Euro!

Freuen darf sich neben der Gewinnerin aber auch noch der Irmengard-Hof der Björn-Schulz-Stiftung in Gstadt.

Lesen Sie auch:

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert die Nachsorgeeinrichtung für krebs- und unheilbar kranke Kinder und Jugendliche mit 300.000 Euro. Rund 40 Prozent der Loseinnahmen fließen laut Fernsehlotterie in soziale Projekte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser