Michael Fitz trifft mit leisen Tönen den Nerv

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - "Ans Liacht" heißt das neue Liveprogramm von Michael Fitz. In seinen Texten arbeitet er in fast urbairischem Dialekt viel Zwischenmenschliches und Persönliches auf.

In seinen Liedern konnten sich sicher viele der 200 Zuhörer beim Gastspiel im kleinen Priener Kursaal wiederfinden. Männliche Gefühle zogen sich wie ein roter Faden durch den Abend, mal sentimental, mal lustig, aber immer offen und ehrlich. Allein auf der Bühne, verstand es Fitz hervorragend, je nach Thema des Stücks den richtigen Ton zu treffen und bewies dabei eine große musikalische Bandbreite. Dem Publikum gefiel's, in der Pause und nach dem Konzert fand die neue CD des vielseitigen Künstlers reißenden Absatz.

Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser