Motorendiebe auf Bewährung

Traunstein/Chiemsee - Im Sommer des vergangenen Jahres mussten sich Bootseigner immer wieder auf unangenehme Überraschungen einstellen - Ihre Motoren waren verschwunden.

Geklaut von einem Duo, bestehend aus zwei Männern im Alter von 32 und 29 Jahren.

Das Schöffengericht Traunstein verurteilte diese beiden nun zu 20 Monaten bzw. zwei Jahren Haft - auf Bewährung.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser