MTB-Rennen: Vorbereitung auf Sommercups

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bergen - Zum Wiedereingewöhnen in die vertraute Materie veranstaltete der Skiclub Bergen ein Auftaktrennen der Mountainbikes. Alle Teilnehmer konnten dabei erfolgreich Punkten.

Als Auftaktveranstaltung des diesjährigen Adelholzener Sommercups, einer Nachwuchs-Wettkampfserie des Skiverbandes Chiemgau, veranstaltete der Skiclub Bergen ein Mountainbike-Rennen auf der Strecke Kohlstatt – Engelstein. Für die jüngeren Jahrgänge wurde die Strecke auf 1,1 km und 55 Höhenmeter beschränkt, während die Jahrgänge ab S13 bis zum höchsten Punkt nach 2,3 km und 180 Höhenmetern zu fahren hatten.

Das Wetter spielte gut mit für die 90 Teilnehmer und so wurden hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Tagesbestzeiten über die kurze Strecke erzielten Lisa Spark vom SC Traunstein in 4,17 Minuten und Anian Sossau vom SC Eisenärzt in 4.07 Minuten über die lange Strecke waren Sophia Schneider vom SV Oberteisendorf in 10,24 Minuten und Seppi Pfeiffer vom WSV Reit im Winkl in 9,15 Minuten die Tagesschnellsten und holten sich bei der im Bergener Festsaal durchgeführten Siegerehrung hierfür den Extrapokal und ein von der Firma Adelholzener Alpenquellen gespendetes Radltrikot aus den Händen des DSV-Biathlontrainers Andi Stitzl ab.

Pressemitteilung Skiclub Bergen

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser