Müll sammeln kann auch Spaß machen

+
Den Mädchen vom Isinger Internat macht die Rama Dama-Aktion am Chiemseeufer sichtbar Spaß

Chieming - Die Mädchen vom Isinger Internat machten mit bei der Rama Dama-Aktion am Chiemseeufer.

Müll sammeln kann auch Spaß machen. Wenn die Sonne an einem Frühlingstag so warm scheint wie kürzlich, fällt es nicht schwer, für das Allgemeinwohl zu arbeiten. So säuberten die Fünft- und Sechsklässlerinnen des Isinger Internats das Chiemseeufer von allerlei Unrat.. Nach einer Stunde hatten die fleißigen Mädchen drei große Müllsäcke mit Abfall gefüllt.

Pressemitteilung Landschulheim Schloss Ising

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser