Atzinger Familie wird vom Regen kalt erwischt

+
Bis zu einem Meter stand das Wasser nach dem Wolkenbruch im Keller.

Atzing - Lang ersehnt, doch für eine Familie aus Atzing die pure Hölle. Der nachmittagliche Regen überflutete den kompletten Keller des Wohnhauses. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun.

Über den Regen am Nachmittag konnte sich eine Familie an der Elpertingerstraße in Atzing nicht so recht freuen. Der zeitweise niedergegangene heftige Wolkenbruch, begleitet von Hagel, schwemmte den Keller über einen Meter voll. Alle Geräte die im Keller standen und ebenso die Einrichtung waren betroffen.

Atzing: Unwetter bringt Hagel und volle Keller

Die alarmierten Feuerwehren von Prien und Atzing hatten alle Hände voll zu tun, um das Wasser von überfluteten Straßen abzuleiten und die Gullis freizuräumen und auch den Keller der Familie wieder trocken zu bekommen.

jre

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser