Neue Fähre ist jetzt komplett

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Noch ein „Fähren-Teil“.

Prien - Die Schwertransporter Nummer vier und fünf haben am Mittwoch die letzten Einzelteile der neuen Herreninselfähre aus Andernach am Rhein nach Prien gebracht. **Video**

Beladen waren sie mit den Klappen und mit dem Führerhaus für das 1,5 Millionen Euro teure Schiff. Es wird nun im Hafen in Prien-Stock zusammengebaut. Ende Juli soll die Fähre zu Wasser gelassen werden. Damit der Zeitplan eingehalten werden kann, mussten die fertigen großen Klappen für die Fahrt eigens wieder auseinandergeschweißt werden, damit sie zwei Autobahnbaustellen passieren konnten. Die "Herrenwörth" ersetzt zwischen Mühln und der Herreninsel die 30 Jahre alte "Hochfelln". Die neue Fähre kann wesentlich mehr Gewicht tragen und größere Lkw übersetzen.

Lesen Sie auch:

Die Fähre kommt!

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser