Neuer Steg für Wassersportler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Am Chiemsee wird es bis zum Sommer einen neuen Anlegesteg für Boote geben. Er soll an den Schären errichtet werden und den bereits an die Stippelwerft verlegten Steg ersetzen.

Das sagte Priens Bürgermeister Jürgen Seifert in einem charivari-Interview.

Der Neubau sei notwendig, da der bisherige Steg von Seglern und Bootsfahrern nur ungern zum Anlegen genutzt werde. Vielen Wassersportlern wäre der alte Steg schlichtweg zu kurz und dadurch zu nah am Ufer gewesen, so Seifert.

Der Neubau wird nun ein paar Meter länger ins Wasser reichen und zudem behindertengerecht sein.

Der Baubeginn ist für den Frühling geplant.

Quelle: Radio charivari

Hier geht´s zu Radio charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser