Neun neue "Azubis" starten bei Regnauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der neue Nachwuchs bei Regnauer

Seeon-Seebruck - Neun neue Lehrlinge haben beim Seebrucker Unternehmen Regnauer mit ihrer Ausbildung begonnen:

Elisabeth Speckbacher und Martin Neuhauser (Bauzeichner), Jakob Liedl (Maler), Tamara Hauke (Schreinerin), Jakob Stadler, Lukas Sommer und Steffen Weisenborn (Zimmerer), René Bourtmes und Stefanie Wendlinger (Industriekaufleute) erhöhen die Anzahl der Azubis in der Regnauer Unternehmensgruppe mit den Bereichen Wohnhaus- und Gewerbebau auf nunmehr 20.

Das Familienunternehmen Regnauer engagiert sich schon immer intensiv für die Ausbildung der eigenen Fachkräfte im handwerklichen und kaufmännischen Bereich. In der Regel werden die Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre auch übernommen, teilt Geschäftsführer Michael Regnauer mit. Regelmäßig gehören Regnauer-Auszubildende zu den besten Absolventen der Prüfungen bei der Industrie- und Handelskammer Bayern, was den hohen Standard der Ausbildung beweist. Zum festen Bestandteil des Ausbildungskonzepts bei Regnauer gehört auch die Durchführung von regelmäßigen Azubi-Runden, in denen ausbildungsübergreifende Themen zur Sprache kommen.

Pressemeldung Regnauer Unternehmensgruppe

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser