Olympia-Bewerbung 2018: Bogner wird Chef

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Mode- und Filmemacher Willy Bogner übernimmt die Führung bei der Münchner Olympia-Bewerbung 2018. Münchens OB Christian Ude: „Mit Bogner bekommt die Bewerbung ein bekanntes Gesicht.“

Weitere Geschäftsführer sind der Tourismus-Experte Richard Adam und der ehemalige Leistungssportdirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Bernhard Schwank, so berichtet BR-online.

Christian Ude sagt, mit Willy Bogner bekommen die Bewerbung ein bekanntes Gesicht. Bogner selbst freut sich auf die Herausforderung. Er selbst hatte als alpiner Skiläufer 1960 an den Olympischen Winterspielen von Squaw Valley teilgenommen.

Quelle: www.br-online.de

Lesen Sie auch:

München stellt Olympia-Logo vor

Kunsteisbahn: Runderneuerung genehmigt

Huber vertritt Olympia

Selbstverständlich olympia-tauglich

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser