Pkw-Fahrer kracht gegen Chiemgau-Bahn

+

Umrathshausen - Ein Pkw-Fahrer ist am Montagmorgen am Bahnübergang bei Umrathshausen ungebremst gegen die Chiemgau-Bahn geprallt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, kam es bei Umrathshausen zu einem Unfall. Der Fahrer eines Citroen ist am Bahnübergang ungebremst gegen einen Zug gekracht. Der Pkw-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die Insassen des Zuges kamen mit dem Schrecken davon.

Unfall am Bahnübergang

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser