Adventskranz in Waldorfschule fängt Feuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Völlig verraucht: Das betroffene Klassenzimmer der Waldorfschule in Prien.

Prien - Bei den Feuerwehren in und um Prien sind am Dienstagnachmittag die Sirenen losgegangen. In einer ersten Mitteilung hieß es: "Feuer in der Waldorfschule in Prien".

Alarmiert wurden um 15.25 Uhr die Feuerwehren aus Prien, Atzing und Rimsting. Auslöser war ein vergessener, brennender Adventkranz der einen Brand des Kranzes und anschließend auch der Vorhänge und Teile des Mobiliars verursachte. Beim Eintreffen der Feuerwehren war der Brand allerdings schon gelöscht.

Ein Atemschutz-Trupp wurde noch zur Erkundung und für Nachlöscharbeiten ins Gebäude geschickt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Gebäude auch noch belüftet.

Die Feuerwehr Prien war mit sechs Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Desweiteren waren die Feuerwehren Atzing und Rimsting sowie die Landkreisinspektion, Polizei und Rettungsdienst beteiligt.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser