Asylbewerber: Unterkunft wird geschlossen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Bislang waren mehrere Asylbewerber in Bachham untergebracht- nun kündigte der Eigentümer dem Landkreis fristlos. Sieben Flüchtlinge müssen umziehen:

Wie die Chiemgau-Zeitung berichtet, wird am Dienstag, den 16. Dezember, eine private, vom Landkreis angemietete Asylbewerberunterkunft in Bachham geschlossen und sieben verbliebene Flüchtlinge müssen umziehen. Oliver Winter, Sprecher von Landrat Wolfgang Berthaler, wollte den Ortsnamen der neuen Unterkunft gegenüber der Chiemgau-Zeitung jedoch nicht nennen- klar ist aber, dass die Jugendherberge an der Carl-Braun-Straße keine neue Unterkunft wird.

Der Eigentümer des bisher angemieteten Objekts hat den Mietvertrag fristlos gekündigt, so die Chiemgau-Zeitung.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder in der gedruckten Chiemgau-Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser