Chiemsee-Wintermärchen auf der Fraueninsel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fraueninsel - An zwei Wochenenden im Advent lockt der Christkindlmarkt auf der Klosterinsel auch heuer wieder mit zahlreichen Ständen, Musik und Kinderprogramm.

Einer der traumhaftesten Christkindlmärkte Bayerns, der jedes Jahr Besucher von Nah und Fern aufs Neue begeistert, ist auf der Fraueninsel im Chiemsee. Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und duftende Köstlichkeiten umrahmen den einzigartigen Inselweihnachtsmarkt im Bayerischen Meer.

Über 90 Aussteller verwandeln die Insel an den Wochenenden vom 29. November bis 1. Dezember sowie 6. bis 8. Dezember, Freitag von 14 bis 19 Uhr und Samstag und Sonntag von 12 bis 19 Uhr, in eine märchenhafte Weihnachtskulisse. Kleine Besucher dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf die kuscheligen Alpakas und das historische Kinderkarussell freuen.

Das adventliche Musikprogramm im Münster macht den Besuch auf der Fraueninsel zum vorweihnachtlichen Genuss. Die Fraueninsel ist mit den Schiffen der Chiemsee Schifffahrt, die halbstündlich vom Hafen Prien/Stock verkehren, erreichbar. Zurück an Land lädt an allen vier Adventswochenenden der Priener Christkindlmarkt am Marktplatz zum gemütlichen Schlendern und weihnachtlichen Schlemmen ein.

Inselmünster

  • Samstag, 30. November, 16 Uhr: Alpenländisches Adventsingen. Mitwirkende: Vogelauer Sänger, Sulzberger Sängerinnen, Harfenduo Steiner/Schroll, Grafenberg Musi. Texte: Siegi Götze, Eintritt: 12 Euro bei freier Platzwahl.
  • Sonntag, 1. Dezember, 16 Uhr: Alpenländisches Adventsingen. Mitwirkende: Neuöttinger Sänger, Echtler Sängerinnen, Göllwurzenbläser, Pittenharter Klarinettentrio. Texte: Siegi Götze, Eintritt: 12 Euro bei freier Platzwahl.
  • Samstag, 7. Dezember, 16 Uhr: Alpenländisches Adventsingen. Mitwirkende: Rimstinger Sänger, Thalwieser Dreigesang, Höglinger Stubnmusi, Albert und Simone Lahner. Texte: Siegi Götze, Eintritt: 12 Euro bei freier Platzwahl.
  • Sonntag 8. Dezember, 16 Uhr: Festliches Adventskonzert. Mitwirkende: Margit-Anna Süß (Harfe), Hansjörg Schellenberger (Oboe), Benjamin Grund (Tenor), Chorgemeinschaft Seeon, Leitung/Orgel: Andrea Wittmann, Eintritt: 12 Euro bei freier Platzwahl.

Kartenvorverkauf für die Konzerte im Münster: Ticketbüro Prien unter der Telefonnummer +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de.

Bühne

29. November bis 3. Dezember und 6. bis 8. Dezember Adventliche Chor- und Instrumentalmusik.

Märchenzelt am Lindenplatz

29. November bis 3. Dezember und 6. bis 8. Dezember 13 bis 18 Uhr (stündlich)

Dagmara und Siegfried erzählen „Ein Wintermärchen“ begleitet von Gitarrenmusik am Feuer. Für Kinder und Erwachsene, Eintritt: 3 Euro pro Person

Weitere Informationen zum Christkindlmarkt auf der Fraueninsel unter www.christkindlmarkt-fraueninsel.de.

Prien zur Vorweihnachtszeit erleben und dabei die Christkindlmärkte erkunden könen Gäste mit dem „Adventszauber“-Übernachtungspaket. Zum Preis von 96 Euro pro Person enthält es drei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in Prien, die Schifffahrt zur Herren- und Fraueninsel, eine Schlossbesichtigung auf Herrenchiemsee, den Besuch des König Ludwig II. Museums, der Julius Exter Galerie und des Augustiner Chorherrenstiftes, den Eintritt ins Priener Heimatmuseum und ein Drei-Gänge-Menü in einem Betrieb der „Priener Wirte 11“.

Informationen und Buchungen sind im Kur- und Tourismusbüro Prien unter der Telefonnummer +49 8051 6905 0 und www.tourismus.prien.de sowie in der kostenlosen Prien-App im AppStore möglich.

Pressemitteilung Priener Tourismus GmbH

Rubriklistenbild: © Priener Tourismus GmbH

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser