DJH-Herberge: Beschäftigte wollen Tarifvertrag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wollen einen Tarifvertrag: Die Beschäftigten der Jugendherberge.

Prien am Chiemsee - Beschäftigte der Jugendherberge Prien unterstützen die Forderung nach einem Tarifvertrag. Die Einkommen beim DJH lägen unter dem Branchenniveau.

Die Beschäftigten der Jugendherberge Prien haben sich heute im Rahmen eines Aktionstages der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft – ver.di über die Vorteile eines einheitlichen Tarifvertrages informiert, mit dem für das Jugendherbergswerk Bayern (DJH) einheitliche Arbeitsbedingungen und eine angemessene Bezahlung erreicht werden soll. Rainer Wessely, Geschäftsführer von ver.di Rosenheim, verwies darauf, dass die Einkommen bei den Beschäftigten des DJH unterhalb des Branchenniveaus liegen und Zuschläge für Arbeiten zu ungünstigen Zeiten überhaupt nicht gezahlt werden.

Die Beschäftigten waren sich einig, dass nur ein Tarifvertrag einheitliche Bedingungen in einer Branche schaffen kann und unterstützen deshalb mit ihrer Aktion die Forderung nach einem Tarifvertrag für das DJH.

Pressemitteilung ver.di Bezirk Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser