Vollsperrung ab 13. November

"Minikreisel" wird in Prien gebaut

Prien - Ab Montag den 13. November soll ein neuer Kreisverkehr entstehen. Er wird jenseits der Bahnlinie an der Kreuzung der See- mit der Hochriesstraße gebaut. Das beschloss der Gemeinderat. 

Der Kreisel soll den Verkehrsfluss verbessern. Schon vor Jahren war der Bau beschlossen worden, musste aber wegen der stockenden Planung für das Bahnhofsareal immer wieder verschoben werden. Ende Juli war dann auf Wunsch des "runden Tischs Verkehr" für Fakten gesorgt und der Bau beschlossen worden, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet. Der Bau des Kreisels soll bis zum 19. November abgeschlossen werden, wie der Bürgermeister der Gemeinde in der jüngsten Ratssitzung bekannt gab.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Lesen Sie auch: Weitere Themen aus dem Gemeinderat

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser