Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Anschluss an den Priener Christkindlmarkt

Advent-Hoagascht im KronastHaus: Bei uns im Advent

Begleitend zum Priener Christkindlmarkt finden heuer Lesungen im gemütlichen Ambiente des KronastHauses statt.
+
Begleitend zum Priener Christkindlmarkt finden heuer Lesungen im gemütlichen Ambiente des KronastHauses statt.

Im Anschluss an den Priener Christkindlmarkt unterhalten am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr die Priener Verserlschreiber - Heidemarie Huber, Helga Kohn, Lothar Rechberger, Sepp Obermüller und Ernst Reiter - mit heiteren bis besinnlichen „selbstgestrickten“ Gedichten und Geschichten im KronastHaus am Marktplatz.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Prien am Chiemsee - Der Advent-Hoagascht, „Bei uns im Advent“, wird in bekannter virtuoser Weise, musikalisch von Brigitte Buckl auf der Zither und mit dem Akkordeon begleitet. Vorab können Interessierte die Dauerausstellung im KronastHaus von 17 bis 20 Uhr besichtigen. Im Erdgeschoss sorgt die gemütliche Café-Bar „Scherzl“ mit Getränken für das leibliche Wohl der Besucher:innen. Zeitiges Erscheinen empfohlen, begrenzte Platzwahl. Der Eintritt zu der Lesung ist kostenfrei, Spenden erbeten. Alle Informationen sowie das ausführliche Programm finden Interessierte unter https://www.tourismus.prien.de/priener-christkindlmarkt/. Der Flyer „Priener Christkindlmarkt“ mit Veranstaltungsprogramm ist im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de erhältlich.

Pressemitteilung Prien Marketing GmbH

Kommentare