Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Montag, den 19. Dezember

Gemeinsam Weihnachtslieder singen

Dort, wo an den Adventswochenenden der Priener Christkindlmarkt zum gemütlichen Beisammensein lockt, treffen sich am Montag vor dem großen Fest singfreudige Menschen von nah und fern.
+
Dort, wo an den Adventswochenenden der Priener Christkindlmarkt zum gemütlichen Beisammensein lockt, treffen sich am Montag vor dem großen Fest singfreudige Menschen von nah und fern.

„Stille Nacht, heilige Nacht“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Oh du fröhliche“ – wenn es heute noch Lieder gibt, die alle kennen, dann sind das Weihnachtslieder.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Prien am Chiemsee - Am Montag, 19. Dezember, lädt die Prien Marketing GmbH zu „Weihnachtslieder selber singen“ auf den Marktplatz. Um 18 Uhr treffen sich hier Groß und Klein, um gemeinsam die schönsten und stimmungsvollsten Lieder zu singen. Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv Oberbayern unterhält mit seiner Ziach, lustigen Sprüchen und interessanten Geschichten zur Entstehung der Stücke. Anschließend werden die Sänger:innen auf ein Glas Glühwein oder Punsch an der „Kasradlhüttn“ neben dem Heimatmuseum eingeladen.

Alle Informationen sowie das ausführliche Programm finden Interessierte unter https://www.tourismus.prien.de/priener-christkindlmarkt/. Ein Flyer mit dem detaillierten Veranstaltungsprogramm ist im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de erhältlich.

Pressemitteilung Prien Marketing GmbH

Kommentare