Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aus organisatorischen Gründen

HERRENCHIEMSE-LAUF am 1. und 2. Oktober 2022 abgesagt

Aus unvorhergesehenen organisatorischen Gründen muss der für das erste Oktoberwochenende 2022 geplante HERRENCHIEMSEE-LAUF leider abgesagt werden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Prien am Chiemsee - Der Veranstalter, die MÜNCHEN MARATHON GmbH, hat seine Entscheidung heute bekanntgegeben. „Wir bedauern diesen Schritt zutiefst, sehen aber für dieses Jahr kurzfristig keine andere Möglichkeit“, so der Geschäftsführer der MÜNCHEN MARATHON GmbH, Gernot Weigl. Bereits angemeldete Teilnehmer:innen erhalten das Startgeld zurück oder können sich für den GENERALI MÜNCHEN MARATHON am Sonntag, 9. Oktober 2022 ummelden. Weitere Informationen erhalten Läufer:innen auf der Internetseite www.herrenchiemseelauf.de.

Pressemitteilung Prien Marketing GmbH

Rubriklistenbild: © München Marathon GmbH

Kommentare