Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Samstag, 9. Juli

Jubel, Trubel, Heiterkeit – Priener Kindersommer Fest

Ab sofort sind die Enten für das Rennen bei den Mitarbeiter:innen der Prien Marketing GmbH (im Bild v. li.: der Leiter des Tourismusbüros Florian Tatzel und seine Kollegin Andrea Stephan) erhältlich. Neben dem Tourismusbüro Prien werden diese bei allen Priener Kindertagesstätten, bei der Sparkasse Prien und natürlich beim Priener Kindersommer am Lions Stand zum Verkauf angeboten.
+
Ab sofort sind die Enten für das Rennen bei den Mitarbeiter:innen der Prien Marketing GmbH (im Bild v. li.: der Leiter des Tourismusbüros Florian Tatzel und seine Kollegin Andrea Stephan) erhältlich. Neben dem Tourismusbüro Prien werden diese bei allen Priener Kindertagesstätten, bei der Sparkasse Prien und natürlich beim Priener Kindersommer am Lions Stand zum Verkauf angeboten.

Am Samstag, 9. Juli 2022 verwandelt sich das Eichental am Ortsrand von Prien mit lustigen Spielen, Bastelaktionen, einem bunten Bühnenprogramm und mit dem Enten Wettschwimmen auf der Prien in ein Freizeitparadies für Kinder.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Prien am Chiemsee - Einen Nachmittag lang spielen und Abenteuer erleben können die kleinen Gäste am Samstag, 9. Juli 2022 auf dem großen Familienfest im Eichental. Der Priener Kindersommer – eine Spendenaktion der Priener Kinderbetreuungseinrichtungen mit dem Ziel der Verbesserung der Kinderbetreuung im Vorschulalter – hat sich mit der Prien Marketing GmbH, dem Lions Club, Priener Unternehmen und Bürger:innen zusammengetan, um auch in diesem Jahr Geld für deren wichtige pädagogische Leistung zu sammeln. Neben der offiziellen Begrüßung durch die Organisatoren wird die Veranstaltung um 13 Uhr gemeinsam mit Musik, Gesang und Mitmachtanzen eröffnet. Zahlreiche Spiel- und Bastelstationen der sechs Kinderbetreuungseinrichtungen und verschiedener Vereine bieten bis 17 Uhr ein fröhliches Programm im Eichental. Dort, auf der großen Spielwiese können sich die kleinen Gäste bei vielen spannenden Spiel- und Bastelaktionen sowie an den kreativen, informativen und sportlichen Stationen vergnügen.

Eine Attraktion für kleine und größere Kinder ist ab 14 Uhr die Show von der Tanzschule Wangler und eine Kampfkunst-Vorführung in Taekwondo vom Zentrum für Medizin und Sport um 14.30 Uhr. Gegen 15 Uhr begeistert das Cello Quartett der Musikschule Prien die Besucher:innen und um zirka 15.30 sorgen die Kinder vom Trachtenverein Prien für Stimmung auf der Bühne. Das beliebte, vom Lions Club organisierte Entenrennen wird 2022 endlich wieder durchgeführt. Nach dem Startschuss um 16 Uhr schwimmen die Gummi-Enten mit Hilfe der Strömung auf der Prien flussabwärts um die Wette. Dabei können die Kleinen und Junggebliebenen den Entenschwarm vom Ufer aus anfeuern und darauf hoffen, dass die eigene Ente als Erste die Ziellinie überquert. Im Sinne der Nachhaltigkeit können Enten vom Vorjahr heuer für ein reduziertes Startgeld vor Ort im Eichental wieder ins Rennen geschickt werden. Neue Enten sind in der Sparkasse Prien, im Tourismusbüro Prien, in den Priener Kindergärten, im Caritas Hort und in der Spielstube erhältlich. Gegen 17 Uhr wartet dann die Siegerehrung mit tollen Preisen auf die Teilnehmer:innen.

Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher:innen wird gesorgt. Kaffee und Kuchen sowie belegte Käse- und warme Leberkäsesemmeln sowie Wienerwürstchen in der Semmeln können auf traditionellen Biertischgarnituren und mitgebrachten Picknickdecken verzehrt werden. Die Spenden und erwirtschafteten Einnahmen vom Fest werden zu gleichen Teilen ohne Abzüge an die sechs beteiligten Priener Kinderbetreuungseinrichtungen – Katholischer Kindergarten St. Irmengard, Evangelische Kindertagesstätte „Haus für Kinder Marquette“, Waldorfkindergarten Prien, Caritas Kinderhort „Wirbelwind“, SkF-Spielstube und der Waldkindergarten – aufgeteilt. Das Priener Kindersommer Fest wird in diesem Jahr unterstützt durch: Lions Club, Richter Spielgeräte, Prien Marketing GmbH, BayWa, Landgasthof Hittenkirchen, Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Zahnmedizin am Rathaus, KiNiKi Hilfe für Kids, RoMed Klinik Prien am Chiemsee, Schön Klinik Roseneck und Rother´s Blumen-Paradies, Rieder Druckservice, PrienPartner e. V. und Segelclub Prien e. V..

Pressemitteilung Prien Marketing GmbH