Suchmaschine findet Priener Rathaus nicht

„Die Preana Gmoa ist sogar am Google a Rätsel“

  • schließen

Prien - Was auf dem Starkbierfest noch für Lacher sorgte, kann durchaus Probleme machen. Wer bei Google nach dem Rathaus und anderen Adressen sucht, wird sich wundern:

Hat man als Bürger einen Termin im Rathaus schaut man natürlich die Öffnungszeiten und die genaue Adresse im Internet nach.Für Prien stößt man auf das Ergebnis „Alte Rathausstraße 1“. 

Nur dass der Bürger hier keine Behördengänge erledigen kann. Denn wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet, befindet sich das Rathaus in der Bernauer Straße. Lediglich als Postadresse wird „Rathausplatz 1“ geführt. In der „Alten Rathausstraße 1“ bewirtet tatsächlich ein griechisches Restaurant seine Gäste. 

Wer zum Rathaus will und sich auf Google verlässt, erlebt eine Überraschung. 

Ein altbekanntes Problem und Lachnummer

Und das Problem der falschen Adressen geht noch weiter. Wer sich vom Rechtsanwalt und Gemeinderat Gunther Kraus beraten lassen will, muss zum Rathausplatz 2. Google verweist allerdings auf die Alte Rathausstraße 2. Ob die hier angesiedelten "Luk-Läden" bei juristischen Fragen helfen können, ist aber wohl fraglich. 

Wie genau es zu der Verwirrung um die Adressen kommen konnte, kann sich in Prien niemand erklären. Das Problem wurde sogar schon von der „Dorfratschn“ Rosi Hell aufgegriffen: „Die Preana Gmoa ist sogar am Google a Rätsel“, meinte sie. Zumindest habe der Internet-Konzern auf die Anfrage von Priens Geschäftsleiter zugesagt, das Problem zu beheben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie unter www.ovb-online.de oder in der gedruckten Ausgabe der OVB-Heimatzeitung. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Prien

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT