Ein Angebot für Senioren von der Bücherei Prien

Literarisches Frühstück am 18. Januar

Prien am Chiemsee - Am Donnerstag, den 18. Januar findet wieder ein literarisches Frühstück für Senioren in der Bücherei Prien statt. Hilde Seidl liest dabei aus Werken von Ludwig Thoma.

Das literarische Frühstück für Senioren mit Büchereimitarbeiterin Hilde Seidl Ende November 2017 musste wegen Krankheit leider abgesagt werden. Am Donnerstag, 18. Januar ist ein neuer Termin für die Veranstaltung anlässlich des 150. Geburtstags von Ludwig Thoma vorgesehen. Hilde Seidl liest aus den „Lausbubengschichtn“ und viele weitere ausgewählte Texte des großen Heimatdichters und sozialkritischen Schriftstellers. 

Zweimal im Jahr treffen sich lese- und diskutierfreudige Senioren im Dachgeschoss des Haus des Gastes, um sich gemeinsam bei einer Tasse Kaffee und kleinen Leckereien auszutauschen.

Das nächste literarische Frühstück der Bücherei Prien findet am Donnerstag, 1. März 2018 statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das eineinhalbstündige Literaturvergnügen ist ein Unkostenbeitrag von 3 Euro zu entrichten.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Pressemeldung Prien Marketing GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Prien Marketing GmbH

Zurück zur Übersicht: Prien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser