Neuer Skateplatz soll her, aber wohin?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Die jungen Skater in der Marktgemeinde wünschen sich schon länger einen neuen Skateplatz. Nun könnte der Wunsch in Erfüllung gehen, gäbe es da nicht ein Hindernis.

Ein neuer Skaterplatz im Sportpark soll her, das wünschen sich zumindest die jungen Leute in Prien, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet. Neben dem Kauf neuer Rampen und anderen Aufbauten sei die Asphaltierung ein hoher Kostenfaktor, bis zu 70.000 Euro werden wohl dafür fällig, Marktgemeinde und Sponsoren sollen das Ganze möglich machen, so die Chiemgau-Zeitung.

Ein Neubau an selber Stelle wurde angepeilt, allerdings ist der Platz im Sportpark an den Motorsportclub Priental verpachtet - deshalb wird die alte Stockschützenbahn ins Visier genommen, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de und in der Chiemgau-Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser