"Prien ist noch lange nicht barrierefrei"

SPD-Landtagskandidatin Alexandra Burgmaier in Prien

Prien am Chiemsee - Im Rahmen ihrer Landkreis-Tour unternahm SPD-Landtagskandidatin Alexandra Burgmaier eine Ortsbegehung in Prien. Die Themen Barrierefreiheit und Verkehrspolitik dominierten ihren Besuch.

Begleitet von der Behindertenbeauftragten der Marktgemeinde, Marlies Ganter, gab es einen Rundgang vom Marktplatz zum Bahnhof.Ist das Ziel der Staatsregierung, Bayern solle bis 2023 vollständig barrierefrei sein, zu erreichen? "Von diesem Ziel ist Prien leider weit entfernt", musste Burgmaier feststellen. Marlies Ganter erläuterte die zahlreichen notwendigen Absenkungen von Gehsteigen für Menschen im Rollstuhl, mit Kinderwagen oder Rollator und ihren unermüdlichen Kampf für diese Maßnahmen.

"Mit vollmundigen Ankündigungen ist niemandem geholfen", so Burgmaier, die ein "fettes Sonderprogramm des Freistaats" forderte. Dieses müsse den Kommunen bedingungsfrei zur Verfügung gestellt werden. "Einfach abrufen statt mit komplizierten Anträgen um das Geld betteln", das braucht es laut Burgmaier, um Mobilität und Teilhabe für alle organisieren zu können.

Politische Gespräche gab es abends an der Seepromenade, hier waren Verkehrsthemen die größten Anliegen der Priener Bevölkerung. Prien leidet unter regelmäßigen Verkehrskollapsen, wie viele andere, vor allem touristisch geprägte Orte in der Region auch. Burgmaier will sich im Landtag dafür einsetzen, dass endlich der Einstieg in einen überregionalen attraktiven öffentlichen Nahverkehr gelingt. "Die SPD fordert in ihrem Wahlprogramm eine Verfünffachung der ÖPNV-Mittel auf 250 Mio. Euro", so Burgmaier. Damit könne bayernweit - auch in unserer Region - viel zur Verringerung der Verkehrsbelastung getan werden. "Ich will das anpacken! Wenn man das für unsere Bürger will, kann man das auch umsetzen", zeigte sich Burgmaier überzeugt.

Pressemitteilung SPD Kreisverband Rosenheim Land

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser