Polizei ermittelt in Prien

Autoscheiben eingeschlagen und Handy und Geld gestohlen

Prien am Chiemsee - Unbekannte haben es am Wochenende auf ein Handy und einen Geldbeutel abgesehen. Dabei mussten die Scheiben von zwei Autos dran glauben.

Am Sonntag, 8. Juli, wurden in der Zeit von 12.45 Uhr bis 15.10 Uhr auf dem Parkplatz der Kirche in Wildenwart, Pfarrer-Strobl-Straße, an zwei dort abgestellten Pkw die Seitenscheiben eingeschlagen. Aus einem der Autos wurden eine Tasche mit einem iPhone und der Geldbeutel entwendet. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prien, Tel. 08051/9057-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Prien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser