Am Dienstagnachmittag in Prien am Chiemsee

Zwei Männer (23,27) prügeln sich auf einem Spielplatz - beide verletzt

Prien am Chiemsee - Am Dienstag kam es zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern auf einem Spielplatz. Beide wurden dabei leicht verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigem aus Bad Endorf und einem 27-Jährigem aus Prien am Chiemsee kam es am Dienstagnachmittag, den 6. August, in Prien am Chiemsee. Die beiden Kontrahenten eritreischer Herkunft gingen dabei aus bisher unbekanntem Grund auf dem Spielplatz an der Wendelsteinstraße aufeinander mit den Fäusten los und verletzten sich dabei gegenseitig leicht. 

Unbeteiligte kamen nicht zu Schaden. Einer der beiden konnte sich sogar nicht beruhigen, sodass er von der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee vorübergehend in Gewahrsam genommen werden musste. Zeugen des Vorfalls, welche den Hergang der Auseinandersetzung beobachten konnten und hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee unter 08051/9057-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbi ld)

Zurück zur Übersicht: Prien

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT