Aktion startet am 10. Oktober

Klimaschutzkampagne Stadtradeln 2020 – Prien radelt!

Stadtradeln Prien Symbolbild
+
Die Gemeinde Prien nimmt 2020 am Stadtradeln teil.

Prien - Auch die Gemeinde Prien nimmt am Stadtradeln teil und möchte möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme motivieren.

Die Meldung im Wortlaut:


Seit 2008 lädt das Klima-Bündnis mit der Kampagne „Stadtradeln“ dazu ein, als Vorbild für den Klimaschutz in die Pedale zu treten und verkehrsbedingte Umweltschäden zu reduzieren. Die Prien Marketing GmbH möchte alle Prienerinnen und Priener motivieren an dem bundesweiten Wettbewerb teilzunehmen und als Gemeinschaft möglichst viele klimafreundliche Radkilometer innerhalb von 21 Tagen zu sammeln.

Jeder Kilometer zählt


Unter dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ startet die Aktion am Samstag, 10. Oktober 2020 um 10 Uhr mit Grußworten von dem Zweiten Bürgermeister der Marktgemeinde Michael Anner und der Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner am Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11. Anschließend hat man die Möglichkeit an einer einstündigen Radeltour mit Reinmund Hobmaier teilzunehmen. Zurück am Haus des Gastes wartet eine Brotzeit auf die Biker. Für Fahrräder die einen Boxenstopp benötigen oder noch nicht Einsatzbereit sind bietet das Repair Café am Eröffnungstag von 14 bis 17 Uhr Reparaturmöglichkeiten an.

Am Dienstag, 13. und Mittwoch, 28. Oktober, jeweils um 16 Uhr, ermöglicht der Radfahrerverein 1893 Prien e.V. für Senioren, stolze Besitzer eines (neuen) E-Bikes, Interessierte an Werkstatt-Tipps und alle, die sich zum Thema (Stadt-)Radeln austauschen wollen ein Fahrtraining am Fahrrad-Übungsplatz vor der Franziska-Hager-Schule. Hier werden Fahrräder auf (Verkehrs-)Sicherheit geprüft und kleinere Reparaturen können direkt vor Ort durchgeführt werden.

Alle mitradelnden Teams (mindestens zwei Personen) der dreiwöchigen Klimaschutzkampagne registrieren sich unter dem Link https://www.stadtradeln.de/registrieren um die in der Seegemeinde zurückgelegten Kilometer einzugeben. Die besten drei Teams werden von der PriMa prämiert und erhalten einen Wertgutschein für einen „Teamabend“ in einem Priener Gastronomiebetrieb Ihrer Wahl.

Pressemeldung Prien Marketing GmbH

Kommentare