Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Information des Logistik-Kompetenz-Zentrum (LKZ) Prien

ERFA Gleisanschluss-Treffen bei der Pfeifer Holz GmbH: Ehrenmitgliedschaft für Helmut Knebl

Die Gratulanten (v.li.n.re.) Helmut Wiesböck (Logistik Wiesböck GmbH), Dr. 
Petra Seebauer (LKZ Prien GmbH), Dr. Agnes Eiband (ERFA Gleisanschluss 
GmbH), Friedrich Gitterle (AnschlussBahnProfis Ingenieurbüro GmbH) und 
Andreas Krapf (LKZ Prien GmbH) beglückwünschten Helmut Knebl (mittig im 
Bild) zu seiner ERFA-Ehrenmitgliedschaft.
+
Die Gratulanten (v.li.n.re.) Helmut Wiesböck (Logistik Wiesböck GmbH), Dr. Petra Seebauer (LKZ Prien GmbH), Dr. Agnes Eiband (ERFA Gleisanschluss GmbH), Friedrich Gitterle (AnschlussBahnProfis Ingenieurbüro GmbH) und Andreas Krapf (LKZ Prien GmbH) beglückwünschten Helmut Knebl (mittig im Bild) zu seiner ERFA-Ehrenmitgliedschaft.

Mitglieder der ERFA Gleisanschluss waren Ende November zu Gast bei der Pfeifer Holz GmbH in Lauterbach, um sich über aktuelle Gleisanschlussthemen auszutauschen und den beeindruckenden Gleisanschluss besichtigen zu können. Höhepunkt war die Verleihung der ERFA-Ehrenmitgliedschaft an Helmut Knebl, ehemals Leiter Disposition am OMV- Standort Burghausen.

Die Meldung im Wortlaut:

Prien / Lauterbach (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) - Die ERFA Gleisanschluss wurde 2013 auf Initiative der Partner AnschlussBahnProfis, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik und LKZ Prien GmbH mit Unter- stützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr gegründet. Ziel ist es, dass Gleisanschließer ein Forum zum Austausch und Diskutieren erhalten, um sich in einem geschützten Raum über ihre Erfahrungen und Herausforderungen zu eigenen Gleisanschlüssen auszutauschen und untereinander von ihren Erfahrungen zu profitieren. Inzwischen zählt die ERFA bereits über 40 Mitglieder mit den beiden ERFA-Gruppen in Bayern und in Niedersachen (Hannover). Höhepunkt des ERFA-Treffens der bayerischen Gruppe Ende November bei dem Gastgeber Pfeifer Holz GmbH in Lauterbach war die Verleihung der ERFA- Ehrenmitgliedschaft an Helmut Knebl, der sich Ende Oktober als Leiter Disposition am OMV-Standort Burghausen in den Ruhestand verabschiedete.

LKZ-Geschäftsführerin Dr. Petra Seebauer hob in ihrer Laudatio die Verdienste von Herrn Knebl als langjährigen, aktiven Förderer der ERFA Gleisanschluss hervor: „Helmut Knebl hat nicht nur bei der Gründung im Jahr 2013 einen erheblichen Beitrag geleistet, sondern der ERFA-Gruppe in Bayern durch seinen großen, persönlichen Einsatz in den darauf folgenden Jahren auch maßgeblich zu einer positiven Entwicklung verholfen.“ Seinen Eintritt in den Ruhestand, so scherzte Dr. Seebauer, könne man seitens der ERFA nicht einfach hinnehmen und Helmut Knebl mit knappen Abschiedsworten ziehen lassen; im Gegenteil. „Mit der Verleihung der ersten ERFA-Ehrenmitgliedschaft wünschen wir uns weiterhin die volle Unterstützung von Helmut Knebl, seinen fachlichen Erfahrungsschatz und seine Kompetenz. Eine Kompetenz, die sich der erfahrene Praktiker mit großer Leidenschaft und Herzblut in seinem Berufsleben aufgebaut hat“, betonte Seebauer. 

Auch Helmut Wiesböck, Geschäftsführer der Logistik Wiesböck GmbH, fand stellvertretend für die ERFA-Mitglieder lobende Worte: „Es sind beeindruckende Verdienste, die Helmut Knebl erreicht hat. Er ist ein Mann der Praxis, der es mit seiner ganzen Erfahrung immer auf den Punkt gebracht hat.“ Die Urkunde über die ERFA-Ehrenmitgliedschaft überreichte Dr. Agnes Eiband, Geschäftsführerin der ERFA Gleisanschluss GmbH, mit den Worten: „Wir danken Helmut Knebl ganz herzlich für seine Verdienste beim Erfahrungsaustausch zum Thema Gleisanschluss und für seine engagierten Beiträge über die vergangenen zehn Jahre, gemeinsam die Schiene voranzubringen.“ Die ERFA-Gruppe wünsche Helmut Knebl für die Zukunft einen schönen Ruhestand und freue sich, ihn bei den nächsten Treffen wieder als Gast in der Runde willkommen zu heißen, um von seinen vielfältigen Erfahrungen profitieren zu können.

Das Treffen bot den ERFA-Mitgliedern wieder interessante Einblicke in den Betrieb eines ihrer Gleisanschließer, was zu spannenden Diskussionen über Technik und Abläufe führte. ERFA-Moderator Andreas Krapf, Projektleiter bei der LKZ Prien GmbH, dankte Gerhard Reindl, Leiter Logistik bei der Pfeifer Holz GmbH, für die Organisation und die ausführliche Werksbesichtigung am Firmenstandort von Pfeifer in Lauterbach.

Das vorweihnachtliche ERFA-Treffen bot den Mitgliedern der ERFA-Gleisanschluss Bayern interessante Einblicke in die neuen betrieblichen Abläufe des Gleisanschließers Pfeifer Holz GmbH am Firmenstandort in Lauterbach.

Pressemitteilung LKZ Prien GmbH

Kommentare