Bußgeld und Fahrverbot

Drogenfahrt: Rimstinger (22) aus dem Verkehr gezogen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Die Polizei hat bei Kontrollen einen jungen Mann aus Rimsting aufgehalten. Nicht zu Unrechte, wie sich schnell zeigen sollte:

Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, wurde ein 22-jähriger Rimstinger in Prien mit seinem Auto durch Beamte der Polizeiinspektion Prien einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Nachdem ein erster Drogentest positiv verlief, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt.

Den jungen Fahrzeuglenker erwarten nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser