Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prien am Chiemsee

Verschiedenste Künstler beim Priener Straßenkunstfest: Zwei Tage staunen und genießen

„Siegfrieds Drachenrevue“, gespielt vom ZEBRA Stelzentheater
+
Bei „Siegfrieds Drachenrevue“, gespielt vom ZEBRA Stelzentheater, haben die Kinder am Ende die Möglichkeit die Leiter hochzuklettern und den Drachen unter dem Kinn zu kraulen.

Prien - Das „Priener Straßenkunstfest“ startet heuer am 1. Oktober.

Die Meldung im Wortlaut

Comedians, Akrobaten, Künstler und Tänzer präsentieren sich am ersten Oktoberwochenende 2022 bei einem kleinen aber feinen Spektakel am Wendelsteinplatz. Das „Priener Straßenkunstfest“ startet heuer bereits am Samstag, 1. Oktober, um 17 Uhr und begeistert bis 22 Uhr mit Straßenmusik von regionalen Bands und DJs. Ein Augenschmaus wird die Akrobatik-Show mit Jonas von „Living Flags“ sein, der sich zu rhythmischen Klängen an der Vertikalstange bewegt. Marc King verzaubert das Publikum mit einer beeindruckenden Feuershow aus Jonglage, Swinging und Körperfeuer.

Humorvolle, oftmals auch skurrile Darbietungen aus Comedy, Tanz und Kunst verknüpft mit nostalgischem Flair werden am Sonntag, 2. Oktober, von 11 bis 16 Uhr sowohl junge als auch junggebliebene Zuschauer:innen begeistern. Auf beeindruckenden hohen Stelzen und mit außergewöhnlichen Kostümen verzaubert das „ZEBRA Stelzentheater“ von 11 bis 11.30 Uhr und von 13.45 bis 14.15 Uhr die Herzen von Groß und Klein. Um 11.45 Uhr heißt es: Bühne frei für die verschiedenen Alters- und Tanzgruppen der ADTV Tanzschule Wangler.

Von 12 bis 14 Uhr haben die Besucher:innen die einmalige Chance, sich von dem Künstler Mike Pfitzmaier innerhalb kürzester Zeit kostenfrei portraitieren zu lassen. Comedy und Entertainment gepaart mit Artistik und Jonglage ist bei der Hochrad-Show mit „MAD-HIAS“, um 12.15 Uhr und nochmals um 15.15 Uhr zu sehen. Er wirbelt alles mit Charme und Leichtigkeit durch die Luft und lässt sein Publikum staunen und lachen. Bei der Mitmach-Show „Circus zum Anfassen“ von 13 bis 13.30 Uhr entführt Marc King die Zuschauer:innen zu einem kunterbunten Spaziergang durch den Zirkus.

Ab 14.30 Uhr zeigt die Tanzschule Ziegler ihr Können auf dem Wendelsteinplatz. Von 15.45 bis 16.15 Uhr geht der Vorhang auf für die „Bühnenbande Breitbrunn“. Mit einem Sketch und dem selbsteinstudierten Bühnenbandenlied werden die kleinen Theaterspieler:innen ihr Publikum begeistern. Der Tennis Club Prien am Chiemsee e.V. bereichert mit einem Stand das Programm am zweiten Tag von 11 bis 16 Uhr - hier können Dosen mit Ball und Tennisschläger abgeräumt werden.

Und selbstverständlich wird auch in diesem Jahr ein kleines Karussell für die jüngsten Besucher:innen seine Runden drehen. Regionale Streetfood-Trucks wie „Bamis Wok“, „Bubble Waffles“ oder „der Lenz Foodtruck“ sorgen für ausgefallene Gerichte und das „PiratenPub“ für ausreichend Getränke während der Veranstaltung. Der Eintritt zum Priener Straßenkunstfest ist kostenlos. Im Ortszentrum stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die Prien Marketing GmbH freut sich auf zahlreiche Besucher:innen!

Weitere Informationen sowie der Veranstaltungsflyer „Priener Straßenkunstfest“ sind im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon 08051 6905-0 erhältlich. Das ausführliche Programm ist ebenfalls auf der Internetseite www.tourismus.prien.de zu finden.

Pressemitteilung der Prien Marketing GmbH

Kommentare