Erst Streit, dann Traktordiebstahl und Verfolgung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Ein 39-jähriger Großkarolinenfelder hat in der Nacht zum Sonntag so einiges erlebt. Nach einem Streit mit seiner Freundin klaute er einen Traktor. Dann wurde er vom Sohn des Besitzers verfolgt.

Ein 39-jähriger Großkarolinenfelder war in der Nacht zum Sonntag zusammen mit seiner Freundin auf einer Privatparty in Rottau. Nach einem Streit verließ er die Feier im stark angetrunkenen Zustand zu Fuß und marschierte teils querfeldein bis nach Wildenwart. Dort fand er in den Morgenstunden in einem offenen Geräteschuppen einen Traktor mit steckendem Zündschlüssel.

Da er völlig durchnässt und ihm kalt war, beschloss er mit dem Traktor zur Wohnanschrift seiner Freundin nach Prien zu fahren. Der Sohn des Traktorbesitzer bemerkte den Vorfall und nahm die Verfolgung auf. Daraufhin fuhr der „Traktordieb“ kreuz und quer durch die Gegend, wobei er mehrfach den Traktor beinahe zum Umsturz brachte.

Der 39-Jährige konnte in Pinswang durch eine Streife gestellt werden. Da Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Er muss mit einem längeren Führerscheinentzug rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser