Traditionelle Priener Silvesterwanderung abgesagt

Silvesterwanderung in Prien
+
Silvesterwanderung in Prien.

Prien a. Chiemsee - Aufgrund der aktuellen Situation zur Corona-Krise muss die am Donnerstag, den 31. Dezember 2020 geplante Silvesterwanderung abgesagt werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Seit Jahren lassen Prienerinnen und Priener gemeinsam mit Anna Prankl und Angela Kind, den beiden Wanderführerinnen der Prien Marketing GmbH, das alte Jahr ausklingen. Ein Jahr wie kein anderes geht nun zur Neige: aufgrund der aktuellen Situation zur Corona-Krise muss die am Donnerstag, den 31. Dezember 2020 geplante Silvesterwanderung abgesagt werden.

„Wir hoffen zum Ende des nächsten Jahres wieder viele Wanderfreunde auf unserer geselligen Wanderung willkommen zu heißen“, so die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner. „Zum Jahreswechsel und für 2021 wünschen wir Optimismus, Glück und Gesundheit als ständigen Wegbegleiter.“

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter +49 8051-6905-0 oder info@tourismus.prien.de.

Pressemeldung der Prien Marketing GmbH

Kommentare