+++ Eilmeldung +++

Mehrere Hubschrauber im Einsatz

Flugzeug bei Schneizlreuth abgestürzt? Großangelegte Suche läuft

Flugzeug bei Schneizlreuth abgestürzt? Großangelegte Suche läuft

Pressemeldung Prien Marketing GmbH

Tag des Wanderns mit der Prien Marketing GmbH

+

Prien - Am Dienstag, den 14. Mai zum „Tag des Wanderns“ organisiert die Prien Marketing GmbH eine Tour über die 230 Hektar große Herreninsel für landschafts- und kulturinteressierte Wanderer.

Die Teilnehmer der geführten Wanderung der Prien Marketing GmbH anlässlich des „Tag des Wanderns“ treffen sich am Dienstag, den 14. Mai um 8.45 Uhr mit der Wanderführerin Angela Kind am Dampfersteg im Hafen Prien/Stock. Abfahrt mit dem Linienschiff ist um 9 Uhr, Teilnehmer der Gruppe erhalten für die Hin-und Rückfahrt zur Herreninsel einen vergünstigten Tarif von der Chiemsee-Schifffahrt. 

Einmal über die ganze Insel

Von der Dampferanlegestelle führt der Weg vorbei am alten gotischen Pfarrkirchlein zum ehemaligen geschichtsträchtigen Kloster Herrenchiemsee. Begleitet von einer aus alten Baumbeständen bestehenden Allee geht es weiter zum Schlosskanal. Dort hat man einen beeindruckenden Blick auf das Schloss Herrenchiemsee. 

Das schön renovierte Schloss-Café lädt zu einer Kaffeepause ein oder die selbst mitgebrachte Brotzeit kann verspeist werden. Gestärkt folgen die Wanderer dem Weg rechts vom Kanal zu einem uralten Keltenwall. Danach geht es zu dem kleinen Pavillon „Ottosruh“ hinauf. Auf der Südseite der Insel wandert man auf dem Hochufer entlang, das etwa 20 Meter über dem See liegt, vorbei am Dammhirschgehege. Am Ostufer führt Rundweg zurück zum Dampfersteg, wobei man noch einmal das Schloss von König Ludwig II. erblickt. 

Die Teilnehmer fahren spätestens mit dem Schiff um 13.15 Uhr zurück nach Prien/Stock. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die kostenlose Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Pressemeldung Prien Marketing GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT