Nonnenpower beim Drachenbootrennen

Soyens Himmlische Töchter feiern Erfolg auf dem Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Prien - Nein, die Damen sind nicht aus dem Kloster ausgebrochen, hinter den Kutten verbirgt sich der der Soyener Frauenbund, und der feierte Erfolg:

Die "Nonnen" vom Frauenbund in voller Fahrt

"Seid ihr aus dem Kloster von der Fraueninsel?", fragte eine interessierte Zuschauerin eine als Klosterschwester verkleideten Soyenerin. Nein sind sie nicht. Aber man könnte es bei den Kostümen glatt meinen. Doch die Kostümierung hatte natürlich auch seinen Grund. Denn am Samstag, den 08. Juli 2017 fand der Chiemsee-Alpenland-Drachenboot-Cup von Outdoor Lux , beim Badeplatz Schraml in Prien statt. 13 Mannschaften, ob Profis, Vereine oder Arbeitskollegen kämpften um den Sieg. So auch der Soyener Frauenbund, welcher sich im Vorjahr bei ihrem eigenen Rennen auf dem Soyensee die "Wild Card" sicherte. Über zwei Runden hinweg gaben die "Nonnen" alles und lieferten sich durchaus knappe Duelle. Für einen Stockerl-Platz reichte es am Ende leider nicht. Doch eines war klar, den Preis für das beste Kostüm, sichern sich die Soyenerinnen auf jeden Fall. Und das war spätestens zu dem Zeitpunkt entschieden, als das komplette "Kloster" baden ging.

Soyens "Nonnen" waren der absolute Hingucker beim Drachenbootrennen:

Soyens "Nonnen" waren der Kostümhit beim Drachenbootrennen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser