Unfall in Aschau am Samstag

Radler prallen zusammen: Frau (63) schlägt mit Gesicht auf Straße

Aschau - Ein Unfall ereignete sich am Samstagabend in Aschau. Zwei Radfahrer stießen zusammen. Eine 63-Jährige musste ins Krankenhaus.

Am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, kam es in Aschau i. Chiemgau zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer, bei dem beide verletzt wurden. Ein siebenjähriger Junge aus Aschau fuhr recht flott von der Ludwig-Thoma-Straße in die Zellerhornstraße ein und übersah eine von rechts auf der Zellerhornstraße kommende 63-jährige Radfahrerin aus Prien. Beide prallten zusammen und kamen zu Sturz. 

Der Siebenjährige, der einen Helm getragen hatte, erlitt leichte Abschürfungen am Kopf. Die Prienerin, die ebenfalls einen Helm getragen hatte, schlug mit dem Gesicht auf der Straße auf und erlitt etwas schwerere Gesichts- und Kopfverletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT