Wasserversorgung am Chiemsee

Wasserpreis erhöht sich um mehrere Cent pro Kubikmeter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien am Chiemsee/Rimsting - Generell ist der Zweckverband mit der Wasserversorgung am Chiemsee zufrieden. Doch ein Problem bleibt.

Kaum Probleme mit der Wasserversorgung gibt es in Prien und Rimsting sowie weitere Gemeinden mit etwa 16.000 Einwohner, die vom Zweckverband Wasserversorgung Chiemseegruppe betreut wird, der einen Etat für dieses Jahr in seiner jüngsten Sitzung festgelegt hat.

Jedoch sind im vergangenen Jahr zirka 1,5 Millionen Kubikmeter Wasser weniger verbraucht worden, sodass der Wasserpreis von 15 Cent pro Kubikmeter auf 21 Cent erhöht werden muss, wie ovb-online.de berichtet.

Nachdem es im vergangenen Jahr eine umfangreiche Kamerabefahrung der Hauptleitungen gegeben hat, bei der keine Schäden festgestellt worden sind, soll in Kürze der Hochbehälter auf der Ludwigshöhe untersucht werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de und in Ihrer Heimatzeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Lukas Schulze

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser