50 Jahre Priener Goaßlschnalzer: Das Programm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Erfolgreiche Bierprobe beim Hofbräuhaus Traunstein

Prien - Die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeier "50 Jahre Priener Goaßlschnalzer" laufen auf Hochtouren. Hier finden Sie einen Überblick über das Programm:

Vier Vereine und Gemeinschaften aus Prien, die sich der Brauchtumspflege und Landwirtschaft verschrieben haben, bereiten sich derzeit auf die Festzelt-Tage „50 Jahre Priener Goaßlschnalzer“ vor. 40 Vertreter der Goaßlschnalzer, des Trachtenvereins, der Jungbauernschaft und der Pferdezuchtgenossenschaft machten sich nunmehr auf den Weg nach Traunstein, um im dortigen Hofbräuhaus das für das Priener Festzelt vorgesehene Bier zu probieren.

Der Bierverkostung ging eine Brauereiführung voraus. Nach der guten Rückkehr nach Prien geht es jetzt an die letzten Vorbereitungen für das Festzelt, das beim „Moar z ´Bruck“ aufgestellt werden wird. Der Bieranstich mit der Priener Blaskapelle und mit Schirmherrn und Bürgermeister Jürgen Seifert ist am Donnerstag, 17. Oktober ab 18 Uhr.

Es folgen am Freitag, 18. Oktober ab 20 Uhr eine Disco-Party, am Samstag, 19. Oktober ab 10 Uhr eine ganztägige Kaltblutstuten-Prämierung mit abendlicher Musik der Kapelle „Guad drauf“ sowie am Kirchweih-Sonntag, 20. Oktober ab 9.30 Uhr zum Jubiläum der Priener Goaßlschnalzer die 17. Bayerischen Meisterschaften im Einzel-Preisschnalzen, ab Mittag ein Jubiläums-Goaßlschnalzer-Treffen und ab 19 Uhr ein Kirta-Tanz mit den Kapellen „Weißngroana“ und „Ferchenseeklang“.

Den Abschluss bildet am Kirchweih-Montag, 21. Oktober ab 12 Uhr ein Kirta-Montagsfest mit der „Anzwies-Musi“, der Musik „5e-Hamma“ sowie mit Kirta-Gans- und Kesselfleischessen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser