Die Chiemgau-Bahn wird 135 Jahre alt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 5
Die Chiemgau-Bahn, die zwischen den Bahnhöfen Prien und Aschau pendelt, wird 135 Jahre alt. Das Jubiläum wird am 14. Juli an beiden Bahnhöfen gefeiert.
2 von 5
Die Chiemgau-Bahn, die zwischen den Bahnhöfen Prien und Aschau pendelt, wird 135 Jahre alt. Das Jubiläum wird am 14. Juli an beiden Bahnhöfen gefeiert.
3 von 5
(von links): Theodor Rasso Freiherr von Cramer-Klett (Schirmherr des Chiemgaubahnfestes), Bürgermeister Werner Weyerer (Aschau), Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller (Frasdorf), Bürgermeister Klaus Daiber (Bernau), Bürgermeister Jürgen Seifert (Prien) sowie Geschäftsführerin Christina Pfaffinger (Chiemsee-Alpenland Tourismus)
4 von 5
Die Chiemgau-Bahn, die zwischen den Bahnhöfen Prien und Aschau pendelt, wird 135 Jahre alt. Das Jubiläum wird am 14. Juli an beiden Bahnhöfen gefeiert.
5 von 5
Lokführer fritz Pfaffinger.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.