125 Jahre Chiemsee-Dampf Bahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - 125 Jahre lang fährt die Chiemsee-Dampf Bahn nun schon durch Prien - und sie ist immer noch eine Sensation! Höchste Zeit für einen Rückblick:

Vor 125 Jahren fuhr erstmals in Prien eine Chiemsee-Dampf-Bahn – und sie fährt immer noch! Das ist guter Grund für die Familie Feßler, Inhaber auch der Chiemsee-Schifffahrt, am kommenden Samstag, 26. Mai zum Start des Sommerfahrplans auch ein Hafenfest zum 125jährigen Jubiläum der Bahn zu veranstalten und die Bevölkerung an der Jubiläumsfreude teilhaben zu lassen.

Der Tod von König Ludwig II. im Jahr 1886 und die daraufhin erfolgte Freigabe des Königsschlosses auf Herrenchiemsee waren Auslöser für einen enormen Besucheransturm in Prien. Vom dortigen Bahnhof zur Schiffsanlegestelle in Stock verkehrten Pferdefuhrwerke und es kam immer wieder zu Unfällen. Nach zehnmonatiger Arbeit konnte im Sommer 1887 die Schmalspurbahn für die nicht ganz zwei Kilometer lange Strecke errichtet werden. Seither fährt die 60-PS-Dampfbahn der Firma Krauss und Companie zuverlässig wie eh und jeh.

Beim Hafenfest am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr gibt es Führungen durch die neuen Betriebsgebäude, Priener Blasmusik, Schiffsschaukeln, E-Bike-Tests der Firma Additive, Bogenschießen und vieles andere mehr. Informationsstände bieten die Priener Tourismus Gmbh, der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland sowie die Chiemsee-Naturführer. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird zwar die Chiemsee-Bahn laut Fahrplan fahren, aber das Hafenfest würde ausfallen. Nähere Informationen bei der Chiemsee-Schifffahrt, Telefon 08051-6090 oder im Internet unter www.chiemsee-schifffahrt.de.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser