Wärme für die kalte Jahreszeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien am Chiemsee - Das Prienavera stellt sich auf den Winter ein: Es gibt längere Öffnungszeiten im Schwimmbereich und ein großes Saunaangebot.

Die Tage werden jetzt rapide kürzer und damit auch empfindlich kälter. Das ungemütliche Wetter in den Herbstmonaten sorgt bei vielen Menschen schnell für Erkältungen und Unbehagen.

Abhilfe könnte in dieser Zeit ein regelmäßiger Besuch im Prienavera Erlebnisbad schaffen. Saunabaden ist wohltuend für Körper und Seele - nicht nur das Immunsystem wird gestärkt, der Körper gewöhnt sich auch an wechselnde Temperaturen.

Sollte es einen Saunagänger trotzdem einmal erwischen, werden die Erkältungssymptome schneller überwunden. Die Sauna des Prienavera Erlebnisbades hat ab sofort von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Ob „Obstsaunatag“ oder „Saunatag der Salze“ - bei einem täglich wechselnden Aufgussprogramm ist für jeden etwas dabei.

Beispielsweise werden jeden Dienstag beim „Ladies Day“ von 10 bis 18.30 Uhr alle Damen mit einem Begrüßungsprosecco und einer kleinen Aufmerksamkeit für die Schönheitspflege verwöhnt. Von 1. Oktober bis zum 30. April gelten im Prienavera Erlebnisbad veränderte Öffnungszeiten. Wer nach einem langen Tag Lust hat, abends noch ein paar Bahnen zu ziehen, der hat wieder eine Stunde länger Gelegenheit dazu: Das Schwimmbad hat täglich bis 22 Uhr geöffnet.

Weiterhin gilt der Früh- und Spätschwimmerrabatt: Montag bis Freitag, außer an Feiertagen, bei Eintritt zwischen 10 und 11 Uhr für zwei Stunden oder ab 18.30 Uhr bis Ende der Badezeit kostet es nur 6,90 Euro für das Erlebnisbad oder 10,80 Euro für Bad und Sauna. Für das gleiche Geld können Besucher in der Winterzeit das Bad eine Stunde länger nutzen.

Das Wochenende in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen können Gäste jeden Sonntagabend ab 18 Uhr mit dem „Immer wieder sonntags“-Tarif, der nur außerhalb der bayerischen Schulferien gilt: Nur eine Person bezahlt, der zweite gleichwertige oder günstigere Eintritt ist gratis.

Pressemitteilung Priener Tourismus GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Priener Tourismus GmbH

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser