"Congress of Youth" am LTG

+

Prien - In der Aula des Ludiwg Thoma Gymnasiums fand am Donnerstag der "Congress of Youth" statt - der Höhepunkt eines EU-Projekts. Was sich dahinter verbirgt:

"NaTurE" steht für "Natural Treasures of Europe" und ist der Titel eines Projekts am LTG im Rahmen des Bildungsprogramms "Comenius" der Europäischen Union. Insgesamt dauerte es zwei Jahre. Deutschland, Portugal, Slowenien, Polen, Türkei, Lettland, Frankreich, Belgien, Spanien, Griechenland und Italien nahmen teil. Ziel des Projekts ist, den eigenen Schülern und dann den Gastschülern die Naturschönheiten in der Umgebung nahe zu bringen. Des Weiteren sollen Englischfertigkeiten verbessert, Kontakte gepflegt sowie ein aktiver Gedanken- und Kulturaustausch angeregt werden.

Bis Samstag sind etwa 30 Lehrer und ebenso viele Schüler in Prien zu Gast. Auf dem Programm standen unter anderem Ausflüge auf die Kampenwand und die Herreninsel.

Am Donnerstagabend fand in der Aula des LTG der "Congress of Youth" statt.  Neben einem bunten Rahmen-Programm mit "After-Show-Party" stellten die Länder ihre Natur-Filme vor.

"Congress of Youth" am LTG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser