Am Hafen rollen die Bagger

Prien - Vorübergehend sind in Prien-Stock direkt am See Bagger gelandet, um bei der Hafenneugestaltung des Familienunternehmens Feßler kräftig zuzupacken.

Weil zu Beginn des Jahres Hochwasser den planmäßigen Beginn der Sanierungsarbeiten an der Hafenmauer verhinderte, begannen auch die Pflasterarbeiten mit etwas Verspätung.

Bis Pfingsten allerdings sollen die Verschönerungsmaßnahmen abgeschlossen sein, das heißt, dass auch die Bäume, die gefällt oder umgesetzt worden waren, wieder gepflanzt sind.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © hö

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser