E-Bikes am Haus des Gastes aufladen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Energiedurstige E-Bikes haben jetzt eine neue Anlaufstelle in Prien: Am Haus des Gastes gibt es jetzt eine neue Ladestation.

Fahren mit dem E-Bike liegt rund um den Chiemsee voll im Trend. Wer mit elektrischer Unterstützung durch Prien radelt, darf sich jetzt über einen neuen Service der Priener Tourismusgesellschaft (PTG) freuen: Bei den Fahrradständern im Innenhof des Haus des Gastes können Gäste ab sofort eine neue E-Bike-Ladestation nutzen. Diese stellt der Priener E-Bike-Hersteller „additive bikes“ der PTG kostenlos zur Verfügung.

„Die hier ansässige Firma additive bikes unterstützt damit aktiv unsere gemeinsamen Bemühungen zur Stärkung des E-Bike-Tourismus in Prien“ freute sich Erste Bürgermeister Jürgen Seifert (ganz rechts im Bild) über dieses Engagement.

Florian Wöhrer, Marketing und Sales Management additive bikes (links) erklärte Bertram Vogel (Mitte) und Seifert die Technik der Ladestation. Vogel zeigte sich begeistert über das neue weiße additive E-Bike, das er – ebenfalls kostenlos von additive überlassen – stellvertretend für die Mitarbeiter der PTG in Empfang nehmen durfte: „Mit unserem neuen elektrischen Dienstflitzer können wir Botengänge, Besorgungen und Termine noch einfacher, schneller und bequemer erledigen – und schonen gleichzeitig die Umwelt“.

Anschließend gab es von Wöhrer für das Team eine kurze Einweisung in der Tourist-Info.

Pressemitteilung Priener Tourismus GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser