Die PDV hat jetzt schon gewählt

+

Augsburg/Prien - Der neue Landesvorstand der Partei der Vernunft ist gewählt worden: Der neue Landesvorsitzende heißt Marcus Franzen und kommt aus Prien am Chiemsee.

Die Partei der Vernunft (PDV) Bayern hat in Augsburg den Vorstand des Landesverbandes neu gewählt und startet gestärkt in die heiße Phase des Wahlkampfes. Neuer Landesvorsitzender ist Marcus Franzen (34) aus Prien am Chiemsee, bisher Stellvertretender Landesvorsitzender.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Sophie Schilling (25) aus Nürnberg und Georg Schreiner (19) aus München gewählt. Zum neuen Geschäftsführer wurde Herbert Malz (52) aus Roßtal/LK Fürth ernannt. Neuer Finanzvorstand ist Ralf Timmler (54) aus Viechtach. Im Amt bleiben Maximilian Leucht (34) aus München und Thomas Stahl (34) aus Würzburg.Neue Beisitzer sind außerdem Patrick Samborski (21) aus München und Anton Ditt (45) aus Zolling.

Der neue Landesvorsitzende Marcus Franzen zeigt sich kämpferisch: „Viel Zeit bleibt uns nicht und wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns. Hinzu kommt, dass wir unseren Wahlkampf ohne staatliche Parteienfinanzierung meistern müssen. Doch wir bauen auf unsere Geschlossenheit und werden mit unserem Ideenreichtum und Witz bei den Bürgern noch für einige Überraschungen sorgen!“

Pressemitteilung Partei der Vernunft

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser