Bauerntheater bald wieder auf der Bühne

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neue Vorstandschaft von links: Bühnenbauer Rudi Eichwaldt, Zweite Vorsitzende Hannerl Winzek, Kassierin Gretl Fischer, Schriftführerin Gabi Siebert und Vorstand Franz Fritz.

Prien – Das Priener Bauerntheater hat seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen abgehalten und den nächsten Auftritt zu Ostern schon ins Auge gefasst.

Ein ruhiges, für manche Mitglieder sogar zu ruhiges Jahr ging beim Priener Bauerntheater zu Ende. Grund für die sanfte Kritik zum Ende des 95. Vereinsjahres war der Ausfall des Weihnachtstheaters. Vorstand Franz Fritz konnte dies erklären, übernahm hierfür die Verantwortung und bekam kurz später bei den turnusgemäßen Neuwahlen wieder das Vertrauen der Mitglieder. Gespielt wird an Ostern das Stück „Gespenstergeschichten“, der Vorverkauf in Prien beginnt am 3. April.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser